Deutsche Schienenhilfe gedenkt der Opfer der Flutkatastrophe

Deutsche Schienenhilfe gedenkt der Opfer der Flutkatastrophe

Deutsche Schienenhilfe gedenkt der Opfer der Flutkatastrophe 1920 1281 Deutsche Schienenhilfe

Nach der verheerenden Flutkatastrophe an der Ahr (Rheinland-Pfalz), woher viele Unterstützer*innen der Schienenhilfe kommen, und in Nordrhein-Westfalen, ist die Deutsche Schienenhilfe in Gedanken bei den Opfern.

„Wir sind schockiert und traurig“, heißt es in einer Erklärung der Regionalgruppe Mittelrhein. Im Juli 2021 finden keine weiteren Veranstaltungen der Deutschen Schienenhilfe mehr statt. Stattdessen sollen jene Betroffene unterstützt werden, die das wünschen.