Deutsche Schienenhilfe im neuen Lobbyregister eingetragen

Deutsche Schienenhilfe im neuen Lobbyregister eingetragen

Deutsche Schienenhilfe im neuen Lobbyregister eingetragen 1920 1280 Deutsche Schienenhilfe

Das neue Jahr 2022 bringt neue Vorschriften zur Arbeit von Nichtregierungsorganisationen. Die Eintragung in einem „LobbyRegister“ ist nun in vielen Fällen Pflicht.

Wir haben diese Prozedur als Schienenhilfe bereits durchlaufen, damit wir uns weiter mit unseren Anliegen an Politiker:innen wenden können.

Wir sind also nun eingetragen im seit 2022 existierenden Lobbyregister für die Interessenvertretung gegenüber dem Deutschen Bundestag und der Bundesregierung unter der Nummer R000023.

Mehr hier.

Foto: Pixabay