G7 – Gipfel ist sinnvoll und notwendig

G7 – Gipfel ist sinnvoll und notwendig

G7 – Gipfel ist sinnvoll und notwendig 2560 1427 Deutsche Schienenhilfe

Die Deutsche Schienenhilfe war vor Ort im Landkreis Garmisch-Partenkirchen. Gemeinsam mit anderen Bürgerinitiativen nehmen wir eine konstruktive Haltung ein. Die G7 wird gebraucht. In der heutigen Zeit müssen die demokratischen Industrienationen zusammenstehen, um die Probleme zu lösen: Angriffskrieg von Russland, neue Pandemiewellen, Inflation, von Putin verursachte Hungerkrise.

Allerdings muss es auch um die Gesundheit von Menschen gehen. Wie können wir eine umweltgerechte Landwirtschaft erreichen? Was tun gegen zuviel Lärm, etwa durch Güterzüge? Wie können wir den Energieverbrauch drosseln? Wie lässt sich der Nitratgehalt unserer Gewässer reduzieren? Auch das sind Fragen, die uns – und viele andere Bürgerinitiativen – bewegen.

Die Fotos stammen von einem Friedensspaziergang.

 

Ergänzung, 30. Juni 2022

Vom 17.06. – 03.07.2022 stehen insgesamt 200 „Verkehrsschilder der Gerechtigkeit“ in den neun Gemeinden des Blauen Landes. Das von Johannes Volkmann initiierte Kunstprojekt ist der Beitrag des Blauen Landes zum G7-Gipfel auf Schloss Elmau. Kinder und Jugendliche aus sieben Ländern haben bei der Entwicklung der Schilder mitgewirkt. (Quelle: Gemeinde Seehausen am Staffelsee)