Presse

Foto: privat

Der Sprecher der Initiative

Dr. Jochen Zenthöfer
zenthoefer@schienenhilfe.de
Fon: +49 2633 – 20 53 900

Die Deutsche Schienenhilfe in der Presse:

22. August 2021, Bahnblogstelle
„Lokführer zu wenig gewürdigt“ – Schienenhilfe schlägt 10-Tage-Streik vor

22. August 2021, Lok-Report
Deutsche Schienenhilfe: Lokführer systemrelevanter als der Bahnvorstand

1. Juli 2021, Webseite des Abgeordneten Erwin Rüddel MdB (CDU)
„Der Kampf gegen den Bahnlärm geht weiter!“ – Namensartikel von Erwin Rüddel für die „Deutsche Schienenhilfe“

21. Juni 2021, Region Rhein – Nachrichten für die Region Mittelrhein
Deutsche Schienenhilfe lobt CDU/CSU – Wahlprogramm

21. Juni 2021, Lok-Report
Lob für CDU/CSU – Wahlprogramm berücksichtigt Anwohnerinteressen

Bahn-Report 2/2021, März/April, Seiten 51f.
Leiser Rhein aktuell

29. März 2021, Lok-Report
Deutsche Schienenhilfe: Entlassung von Andreas Scheuer gefordert – Sigrid Nikutta an die Spitze als Verkehrsministerin

24. März 2021, Rhein-Zeitung
Mehr Bahnlärm am Rhein

24. März 2021, Blick aktuell Kreis Ahrweiler
Schienenhilfe-Aktivistin Anne Hecken wohnt direkt an der linksrheinischen Bahnstrecke in Oberwinter

23. März 2021, Lok-Report
Deutsche Schienenhilfe: Lärmmessung

23. März 2021, Blick aktuell Rheinland
Nachts wird es immer lauter

22. März 2021, Region Rhein – Nachrichten für die Region Mittelrhein
Lärmmessung am Rhein: 81 laute Züge fuhren in nur einer Nacht durch Oberwinter

4. März 2021, Bahnblogstelle
Schienenhilfe fordert Geschwindigkeitsbegrenzung für Güterzüge in der Nacht

22. Dezember 2020, privatbahn Magazin Express
Holpriger Start des Verbots lauter Güterwagen

19. Dezember 2020, Region Rhein – Nachrichten für die Region Mittelrhein
Die Leise-Lüge

18. Dezember 2020, Lok-Report
Deutsche Schienenhilfe: Die Leise-Lüge – Weiterhin laute Güterzüge im Rheintal unterwegs

12. Dezember 2020, Rhein-Zeitung (Seite 4, „Rheinland-Pfalz“)
Doch noch keine Bußgelder für zu laute Güterwaggons – Im Mittelrheintal rattert die Bahn dicht an Häusern vorbei, nun werden lärmende Zugbremsen bundesweit verboten – Doch viele „Schrottkisten“ rollen vorerst weiter

11. Dezember 2020, dpa
Verbot lauter Güterwaggons: Anwohner fürchten weiteren Lärm

Dieser Beitrag wurde bundesweit in vielen Zeitungen und Online-Medien übernommen, u.a.

4. Dezember, Bahnblogstelle
Schienenhilfe fordert Stopp für laute Güterwagen aus dem Ausland

3. Dezember 2020, Rhein-Zeitung
Nach Zugunglück: Geld für Lahnstein – Deutsche Schienenhilfe sammelt 10.000 Euro

3. Dezember 2020, Region Rhein – Nachrichten für die Region Mittelrhein
Schienenhilfe ruft private Güterbahnen und DB Cargo auf

3. Dezember 2020, Privatbahn-Magazin
Schienenhilfe: „Übernehmt keine lauten Güterwagen aus dem Ausland!“

2. Dezember 2020, Lok-Report
Deutsche Schienenhilfe: Private Güterbahnen und DB Cargo, übernehmt keine lauten Güterwagen

30. November 2020, Rhein-Zeitung, Seite „Am Rhein“
Trotz Versprechen: Bahnlärm am Rhein wird nicht geringer / Einsatz lauter Güterwagen soll laut Ministerium erst im nächsten Jahr bestraft werden

26. November, Blick aktuell Lahnstein
Nach Bahnunglück in Niederlahnstein: Schienenhilfe sammelt10.000 Euro für Klage

26. November 2020, Bahnblogstelle
Trotz neuem Schienenlärm­schutzgesetz: Zu laute Güterwagen werden vorerst nicht sanktioniert

25. November 2020, NR-Kurier
Deutsche Schienenhilfe: Es wird doch nicht leiser im Rheintal

25. November 2020, Lok-Report
Deutsche Schienenhilfe: Schienenlärmschutzgesetz wird 3 Wochen vor Start praktisch im Vollzug ausgesetzt – Bußgeldvorschriften suspendiert

19. November 2020, Rhein-Zeitung (Seite 3, Seite „Rheinland-Pfalz“)
Verein verklagt Bahn nach Unglück
Hinweis: Der klagende Verein ist die Bundesvereinigung gegen Schienenlärm (BVS). Die Deutsche Schienenhilfe ist im dem Artikel später in einem anderen Zusammenhang erwähnt.

18. November 2020, Eurailpress
Unfall Niederlanhstein: Stadt will gegen DB klagen wegen Umweltverschmutzung

18. November 2020, Westerwald-TV
Schienenhilfe steht Lahnstein zur Seite

18. November 2020, Bahnblogstelle
Schienenhilfe sammelt 10.000 Euro für Klage gegen die Deutsche Bahn

18. November 2020, SWR Aktuell
Rheinland-Pfalz: Bürger sammeln Spenden für mögliche Klage gegen Bahn

17. November 2020, Lok-Report
Rheinland-Pfalz: Schienenhilfe sammelt 10.000 Euro für Klage gegen Bahn nach Unglück in Niederlahnstein

13. November, Rhein-Zeitung (Seite „Aus der Region“)
Station könnte in Leutesdorf Lärm messen – Schienenhilfe fordert 1 Milliarde Euro für Onboard-Sensorik

5. November 2020, Radio 700 (Belgien)
Corona: Krankenhäuser weiter an Belastungsgrenze

4. November 2020, Bahnblogstelle
Deutsche Schienenhilfe fordert eine Milliarde Euro für Onboard-Sensorik im Güterverkehr

3. November 2020, Luxemburger Wort (in französischer Sprache)
Un soutien allemand pour soigner les patients covid

3. November 2020, BRF (Belgien)
Deutsche Schienenhilfe fordert grenzüberschreitende Krankentransporte mit der Bahn

2. November 2020, Region Rhein – Nachrichten für die Region Mittelrhein
Deutsche Schienenhilfe fordert 1 Milliarde für Onboard-Sensorik im Güterverkehr

2. November 2020, Lok-Report
Deutsche Schienenhilfe: 1 Milliarde für Onboard-Sensorik gegen Lärm durch Flachstellen im Güterverkehr gefordert

8. Oktober 2020, Rhein-Zeitung
Bahnlärm in Rheinbrohl wird gemessen

Oktober 2020, Hobby Modelleisenbahn
Ist die Flüsterbremse eine Lärmquelle?

30. September 2020, Webseite Tabea Rößner MdB (Bündnis 90 / Die Grünen)
„Ein perfektes System zur Überwachung des Güterverkehrs!“ Parlamentsgruppe „Bahnlärm“ mit VertreterInnen der Bürgerinitiativen vor Ort

8. September 2020, Rhein-Zeitung (Seite 1, Seite 21)
Bremsen flüstern, Räder der Züge lärmen weiter – Sogenannte Flachstellen an Güterzugwaggons verursachen weiterhin jede Menge Krach – Initiative fordert schnelle Abhilfe

2. September 2020, Rhein-Zeitung (Seite 23)
Schienenhilfe: Nur überwachte Züge

7. September 2020, Bahnblogstelle
Deutsche Schienenhilfe fordert bessere Überwachung für Güterzüge im Rheintal

2. September 2020, SWR 4 Radio Nachrichten, ab 11:30 tagsüber
Forderungen der Schienenhilfe zum Zugunglück in Niederlahnstein

2. September 2020: BLICK – Lokalzeitungen im Kreis Ahrweiler
Im Rheintal bleibt der Schienenlärm hoch

2. September 2020: DMM – Der Mobilitätsmanager
Zugunglück bei Koblenz

31. August 2020: Verkehrsrundschau
Schienenhilfe fordert bessere Zugüberwachung nach Unglück im Rheintal

31. August 2020: BEN Kurier (Bad Ems)
Schienenhilfe fordert überwachte Züge im Rheintal

31. August 2020: LOK Report
Deutsche Schienenhilfe: Nur noch überwachte Züge sollen durchs Rheintal fahren dürfen

15. / 16. August 2020: General-Anzeiger (Bonn)
„Flüsterbremse flüstert nicht“ : Bürger in Bad Breisig und Remagen fürchten noch mehr Bahnlärm

11. August 2020: Bahnblogstelle.net
Güterzug wegen glühendem Radsatz gestoppt – Deutsche Schienenhilfe: „Hätte schlimmer Unfall werden können“

4. August 2020: Region Rhein – Nachrichten für die Region Mittelrhein
Schienenlärmschutzgesetz wohl wirkungslos

4. August 2020: Lok-Report
Deutsche Schienenhilfe: Dramatische Entwicklung – Flüsterbremsen könnten zu noch mehr Bahnlärm führen

31. Juli 2020: Osthessen News
Ist die Flüsterbremse eine Lärmquelle?

30. Juli 2020: Lok-Report
Hessen: Lärmquelle Flüsterbremse – Werden die Falschen zur Kasse gebeten, fragt die GDL Bebra

10. Juli 2020: Bahnblogstelle.net
Linken-Politikerin Sabine Leidig fordert schnellere Umsetzung von Maßnahmen gegen Schienenlärm

17. Juni 2020: Bahnblogstelle.net
Überlegungen zu gesetzlicher Regelung: BMVI plant Güterwagen mit Flachstellen schneller aus dem Verkehr zu ziehen

12. Juni 2020: Bahnblogstelle.net
Deutsche Schienenhilfe: Flachstellen an Güterwagen sollten „als Ordnungswidrigkeit angesehen werden“

5. Juni 2020: Bahnblogstelle.net
Deutsche Schienenhilfe kritisiert fehlende Punkte im Konjunkturpaket der Bundesregierung

Hinweis:
Wegen der Pandemie wurden alle für 2021 geplanten Versammlungen abgesagt.
Auf Wunsch senden wir Journalistinnen und Journalisten ausführliche Informationen über unsere Aktivitäten und Standpunkte zu.